3G-Nachweis auch ab dem 20.03.2022 weiterhin erforderlich.

Danke, dass Sie weiterhin an Ihren 3G-Nachweis denken.

Gültige Nachweise sind wie bisher ausschließlich:

Impfnachweis (vollständig geimpft >14 Tage),
AG Schnelltestnachweis (nicht älter als 24 Stunden),
Genesenennachweis (nicht älter als 3 Monate),
oder genesen + 1x geimpft

Von dieser Reglung ausgenommen sind Kinder unter 7 Jahren sowie Schüler*innen unter 18 Jahren, die regulär zweimal pro Woche in der Schule getestet werden und dies durch eine Bescheinigung der Schule nachweisen können.

Für Rehabilitanden ohne Nachweis haben wir jeden Montag und Mittwoch Testgruppen eingerichtet.

Unsere weiteren Hygienemaßnahmen bleiben natürlich bestehen.
DANKE für die Unterstützung und die Einhaltung der 3G-Regel.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk:​

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Kontakt und
Ansprechpartner

Kontakt

Anmeldung
Ambulante Reha Würselen

Telefon:  +49 2405 40835 0
Fax:  +49 2405 40835 12

COVID-19-Info

Danke, dass Sie unsere Hygieneregeln einhalten.

  • Betreten des Gebäudes nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt.

  • Umkleiden und Duschen dürfen nicht benutzt werden, bitte kommen Sie schon in Trainingskleidung und duschen Sie Zuhause.

  • Vor und nach dem Training mindestens 30 Sekunden die Hände waschen und desinfizieren.

  • Einhalten der Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge)

  • Jedes Gerät nach der Benutzung gründlich desinfizieren.

  • ABSTAND von 1,5 – 2 Metern einhalten.

3G-Nachweis auch ab dem 20.03.2022 weiterhin erforderlich.

Geimpft

Getestet

Genesen

Gültige Nachweise sind wie bisher ausschließlich:

Impfnachweis (vollständig geimpft >14 Tage),
AG-Schnelltestnachweis (nicht älter als 24 Stunden),
Genesenennachweis (nicht älter als 3 Monate)
oder genesen + 1x geimpft

Für die Teilnehmer*innen der ambulanten Rehabilitationen ohne Nachweis haben täglich Testgruppen eingerichtet.

Ambulante
Rehabilitation